MENSCHEN VERBINDEN - ZUKUNFT GESTALTEN


MIT DR. KURT SCHAUER

Ich bin Prozessbegleiter, Coach und Moderator in allen strategisch relevanten Entwicklungsfragen mit dem Ziel Menschen zu verbinden, um Zukunft zu gestalten. Meine Leidenschaft steckt darin, die Energie und Freude der Menschen (wieder) zu wecken, um so eine attraktive und produktive Arbeitssituation für ihr Team oder Organisation gemeinsam zu gestalten. 25 Jahren Erfahrung mit vielen Projekte, Kunden, Branchen, Organisationen und Menschen möchte ich all jenen zur Verfügung stellen, die auch an einer nachhaltigeren Zukunft mitbauen wollen. Ich habe auf diesem Weg viele Führungskräfte begleitet und gemeinsam Lösungen entwickelt und umgesetzt. Viel ist gelungen und viel ist auch ganz anders gelaufen, als wir gedacht hatten, sonst hätte ich nicht so viele treue Kunden. Danke an alle für das gute Zusammenspiel! Und an alle, die heute das erste Mal auf diese Seite kommen: Lassen Sie sich inspirieren, damit Prozesse und Projekte gemeinsam mit mir besser gelingen! Ihr Dr. Kurt Schauer

Ihr Mehrwert - welchen entscheidenden Unterschied werden Sie durch mich erleben?

Als strategischer Begleiter achte ich nicht nur auf jene Fragestellungen, die gerade „auftauchen“, sondern immer auf die Gesamtentwicklung, den Zusammenhang, den Kontext. Sie können sich darauf verlassen, dass ich für Sie Ideengeber und Reibefläche bin, wie gemeinsam mit den betroffenen MitarbeiterInnen, anderen Führungskräften oder innerhalb der Eigentümer lustvoller und effektiver Zukunft gestalten wird. Es geht immer um Menschen und deren Wünschen, Wollen, Sollen und Können und nicht um das, was „ja eh“ vereinbart wurde und dann nicht passiert. Dadurch erhalten sie mit mir die Chance nicht einfach ein „Loch“ zuzumachen - wie dies in der Fachberatung zwangsweise sehr oft passiert - sondern am dahinterliegenden Kern so zu arbeiten, wie es für Sie gerade passt. Denn was letztlich alle wollen, ist eine Lösung die wirklich alle tragen.

Auf welche der Leistungen Sie wirklich zurückgreifen werden, entscheiden Sie. Ich verspreche Ihnen in jedem Fall mit meiner Erfahrung und Expertise immer das große Ganze im Blick zu haben, auf verlockende aber gefährliche scheinbare Abkürzungen hinzuweisen und die mitwirkenden Menschen so zu verbinden, dass sie ihre Zukunft lustvoll(er) gemeinsam gestalten.

Unterschiedliche Menschen brauchen auch unterschiedliche Wege und Menschen brauchen vor allem auch Zeit, auch wenn sie Veränderungen nicht als sinnlose Last sondern als bewussten Akt verstehen wollen - auch wenn dies in den Hochglanz-Theorien oft anders dargestellt wird. Als strategischer Begleiter und Zukunftsberater unterstütze ich Sie als verlässlicher Partner oft nur punktuell jedoch immer mit dem Blick auf den ganzen Weg. Dass diese tatsächlich eine gelebte Praxis ist zeigt eines ganz deutlich: Langjährige KundInnen sind kein Zufall! Damit Sie sich gut für die Zusammenarbeit mit mir entscheiden können, stelle ich gerne den Kontakt zu einer Kundin oder einem Kunden her, die/der ein ähnliches Anliegen hatte. Sagen Sie mir einfach, wo der Schuh drückt: schauer@zukunftsberater.at

25 Jahre Berufserfahrung


Mit 25 Jahren Berufserfahrung habe ich eine persönliche Reife und inhaltliche Expertise aufgebaut, die es mir ermöglicht, dort die Lösungen gemeinsam mit Ihnen zu suchen, wo sie für Sie als Person und als Organisation wirklich wirksam werden können. Auch wenn es verlockend sein mag: Es geht nicht vordergründig um Methoden und Modelle, die sind nur das Werkzeug das man beherrschen muss. Die wirkliche Kunst in der Prozessbegleitung, in der Moderation und im Coaching ist es ganz in der Aufgabe zu sein. Wie in der Musik braucht das Erfahrung und lange Übung damit sie wirklich gute Musik hören und nicht nur Technik. Grau ist eben jede Theorie, die sich nicht in der Praxis und den Menschen spiegelt!

Die zentrale Frage für meine Arbeit ist daher das „Wozu“, „des za wos“ das Ihrem Anliegen zu Grunde liegt. Nur die Fragen nach der attraktiven Zukunft - dem Ergebnis, der Wirkung persönlich wie als Organisation - bündelt die Energie und die Lust für eine spürbare Wirkung. Und das hinein bis in die oft vernachlässigten Details. Erst danach macht Planung und Umsetzung überhaupt Sinn! Kurz: Ich denke für Sie die Dinge konsequent und radikal vom erwünschten Ergebnis her. Denn die alte Weisheit: „Wenn Du es eilig hast, dann bleib stehen!“ ist keine Ausrede, sondern DIE Methode in bewegten Zeiten.

MENSCHEN VERBINDEN - ZUKUNFT GESTALTEN


MIT DR. KURT SCHAUER

Ich bin Prozessbegleiter, Coach und Moderator in allen strategisch relevanten Entwicklungsfragen mit dem Ziel Menschen zu verbinden, um Zukunft zu gestalten. Meine Leidenschaft steckt darin, die Energie und Freude der Menschen (wieder) zu wecken, um so eine attraktive und produktive Arbeitssituation für ihr Team oder Organisation gemeinsam zu gestalten. 25 Jahren Erfahrung mit vielen Projekte, Kunden, Branchen, Organisationen und Menschen möchte ich all jenen zur Verfügung stellen, die auch an einer nachhaltigeren Zukunft mitbauen wollen. Ich habe auf diesem Weg viele Führungskräfte begleitet und gemeinsam Lösungen entwickelt und umgesetzt. Viel ist gelungen und viel ist auch ganz anders gelaufen, als wir gedacht hatten, sonst hätte ich nicht so viele treue Kunden. Danke an alle für das gute Zusammenspiel! Und an alle, die heute das erste Mal auf diese Seite kommen: Lassen Sie sich inspirieren, damit Prozesse und Projekte gemeinsam mit mir besser gelingen! Ihr Dr. Kurt Schauer

Das Entwicklungsmodell, das den Unterschied macht.

Wer Zukunft aktiv gestalten will, braucht ein klares Entwicklungsmodell, sonst geht es uns wie einem Boot ohne Kompass und ohne Sicht. Für dieses Boot ist jeder Weg der richtige und der falsche zugleich!

In der liegenden Acht habe ich mit Heinz-Peter Wallner über 15 Jahre ein Entwicklungskonzept in unseren Projekten entwickelt und erprobt, das weit bessere Antworten gibt als jeder Plan-Do-Check-Act-Zyklus. Es ist nämlich ein Zugang, den das Leben schreibt. Entwicklung wird darin als das begriffen, was es ist: eine mehr oder weniger aktive Reaktion auf die Tatsache, dass die bisherigen Antworten (als klare Mitte) nicht mehr die notwendige Orientierung bieten. Konflikte, die mit der Zeit immer drängender werden, sind Ausdruck dafür, dass zumindest zwei Lösungen in Konkurrenz getreten sind. Ein Entwicklungsprozess hat den Auftrag, genau für diese Spannung eine angepasste tragfähige Antwort zu geben.

Neues Denken

Am Anfang braucht es die positive Kraft einer guten Zukunft - die Idee, dass wir es uns persönlich als Führungskraft, als Team oder als Organisation wirklich nicht so schwer machen müssen!
error: Inhalt ist urheberrechtlich geschüzt